Bienenprodukte am Gänsmarkt

Mit vielen verschiedenen Sortenhonigen und einigen ganz besonderen Spezialitäten präsentiert sich der Imkerverein Mittlerer Aischgrund bei der Uehlfelder Gänsmarktkerwa. F.: Schulte


Am Sonntag, 2. Juni, findet der 37. Gänsmarkt in Uehlfeld statt. Seit vielen Jahren ist der Imkerverein Mittlerer Aischgrund mit dabei und bietet neben Bienenprodukten auch einen spannenden Einblick in die Figurenbeute Veit-vom-Berg.

Das Innere der großen hölzernen Statue ähnelt dem natürlichen „Wohnraum“ der Bienen, die ohne imkerliches Zutun in hohlen Baumstämmen ihre Waben bauen würden. Dieser natürliche Wabenbau lässt sich gut beobachten, wenn am Sonntag ab ca. 10 Uhr die Tür an der Rückseite der Figurenbeute geöffnet ist.

Am Stand neben der Figurenbeute wird frischer Honig angeboten – zum Naschen und zum Kaufen. Außerdem gibt es Spezialitäten wie Pollenhonig, Lippenbalsam oder umweltfreundliche Bienenwachstücher als plastikfreie Alternative zur Frischhaltefolie.

Werbeanzeigen